Mutmaßlicher Drogendealer in Saarburg festgenommen

0
Symbolfoto

Bildquelle: Benjamin Klack /pixelio.de

SAARBURG. Wie die Polizei mitteilt, wurde am gestrigen Nachmittag, 31. März, ein 22-jährigem Mann aus Saarburg festgenommen. Der 22-Jährige hatte Amphetamine und weitere Pulversubstanzen dabei.

Im Rahmen eines Streifenganges am Bahnhof Saarburg kontrollierten die Beamten einen bereits aus Vortaten bekannten Mann und wurden fündig, weil er eine mittlere Menge an Amphetamin am Körper trug. Außerdem führte er weitere Pulver-Substanzen in einem Rucksack mit.

In den späten Abendstunden erfolgte die Durchsuchung seiner Wohnung. Auch hier fanden die eingesetzten Kräfte neben einer Indoor-Anlage samt Pflanzen noch weitere Beweismittel.
Gegen den 22-Jährigen wird wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier wurde der Tatverdächtige heute, 1. April, dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Trier vorgeführt. Er ordnete die Untersuchungshaft an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.