Arztpraxis und Sportgeschäft im Visier von Einbrechern

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

GEROLSTEIN/HILLESHEIM. Wie die Polizei mitteilt, kam es in den vergangenen zwei Tagen zu zwei Einbrüchen in der Eifel. Sowohl in Hillesheim, als auch in Gerolstein bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Gerolstein:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in das Gebäude der ehemaligen Brunnenapotheke in der Gerolsteiner Hauptstraße eingebrochen. Die Räume dienen einem Sportgeschäft als Ausstellungsfläche.

Bisher unbekannte Täter drangen in den Ausstellungsraum ein, nachdem sie eine Tür aufgebrochen hatten. Aus dem Schaufensterbereich wurden 23 Paar Laufschuhe der Marken Adidas, Nike und Brooks, teilweise mit den Kartons, entwendet. Möglicherweise werden diese gestohlenen Laufschuhe zum Kauf angeboten.

Zeugenhinweise an die Polizei Gerolstein, 06591/95260.

Hillesheim:

Von Mittwochabend, 30. März, 20 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 31. März, 5.15 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in ein Arztgemeinschaftspraxis in Hillesheim, am Stockberg.
Nachdem ein Fenster aufgehebelt worden war, drangen die Täter in die Praxisräume ein. Schränke und Schubladen wurden geöffnet und nach Beute durchwühlt.

Zeugenhinweise an die Polizei Daun, 06592/96260.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.