Endstation Zelle – Betrunkener randaliert im Bus

0
Symbolfoto

Bildquelle: Wikipedia

LUXEMBURG. Ein Busfahrer meldete einen Randalierer im Bus, welcher der Aufforderung den Bus zu verlassen nicht nachkam. 

Beim Eintreffen der Polizei, saß der Mann noch immer im Bus. Der Fahrer schilderte, dass der Mann mehrmals mit seinem Rucksack nach ihm schlug als er den Randalierer aufforderte, aus dem Bus zu steigen.

Auch als die Beamten den betrunkenen Mann nach draußen begleiten wollten, schlug er mehrmals um sich. Aus Sicherheitsgründen wurden Handschellen angelegt. Anschliessend begaben die Beamten sich mit dem Mann ins Krankenhaus, wo sie die Mitteilung erhielten, dass der Mann kurz zuvor aus dem Krankenhaus verwiesen wurde, da er dort ebenfalls randalierte.

Demnach wurde der Mann in die Arrestzelle untergebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.