Einbruchserie in Wawern – Motorsägen, Elektrogeräte und 100 Liter Diesel

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

WAWERN. In der Nacht von Donnerstag, dem 17. März auf Freitag, den 18. März kam es in der Gemeinde Wawern zu einer Einbruchserie. In insgesamt 4 Fällen schlugen die Täter in der Saarburger Straße zu.

Bislang unbekannte Täter durchtrennten in einem Fall die Torverriegelung zu einer Sägehalle und entwendeten drei Motorsägen der Marke Stihl sowie eine Schubkarre. In der Nachbarschaft gingen die Täter zwei vor einer Lagerhalle abgestellte Auslieferungsfahrzeuge an und pumpten aus dem Tanks etwa 100 Liter Dieselkraftstoff.

Aus einer dritten gewerblich genutzten Halle wurde ein hochwertiger Aufsitzmäher der Marke Honda und zwei komplette PKW-Radsätze gestohlen. An dem vierten Tatort, hierbei handelt es sich um einen größeren Garagenkomplex, hatten es die Täter auf zahlreiche Elektrokleingeräte der Marken Bosch, Einhell und Gardener sowie auf weiteres Handwerkzeug abgesehen.

Insgesamt machten die Täter Beute im Wert von etwa 15.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Saarburg (Tel.: 06581-91550) erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.