Lkw fängt Feuer – A1 gesperrt

0

Bildquelle: Polizei Luxemburg

LUXEMBURG. Die Zugmaschine eines Sattelanhängers fing Feuer und musste stehen bleiben. Die örtliche Feuerwehr und die Berufsfeuerwehr eilten herbei um den Brand zu löschen.

Mittlerweile griffen die Flammen auf den Sattelanhänger über. Der Teilabschnitt auf der A1, Höhe Flugzeugbrücke, Richtung Luxemburg wurde hieraufhin gesperrt. Der Verkehr wurde über die N1 von Münsbach nach Senningerberg umgeleitet. Zeitweise musste auf diesem Streckenabschnitt die Überholspur auf der entgegenkommen Fahrtrichtung wegen starkem Rauch und herumfliegenden Teilen zerplatzter Reifen gesperrt werden. Der Lkwfahrer wurde nicht verletzt. Es entstand höher Materialschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.