Welch Ironie: Streuwagen baut auf glatter Straße Unfall

0

Bildquelle: Polizei Luxemburg

LUXEMBURG. In einer Kurve verlor ein Streudienstwagenfahrer aufgrund der Straßenglätte die Kontrolle über sein Gefährt. 

Der Wagen geriet ins Schleudern und wurde auf die Gegenfahrbahn gesteuert. Hierbei kam es zu einer Kollision mit zwei abgestellten Fahrzeugen. Zu einem weiteren Zusammenstoß kam es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, in welchem sich insgesamt drei Insassen befanden.

Es entstand ein hoher Materialschaden. Die drei Insassen sowie der Streudienstwagenfahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Strecke musste für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.