Bitburg: Brand in LKW-Halle

0
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

BITBURG. Am Montag kam es gegen 20.20 Uhr zu einem Brand in der Halle einer LKW-Werkstatt im Südring. In dieser Halle geriet ein LKW vermutlich durch einen technischen Defekt in der Steuerung der Laderampe dieses Fahrzeuges in Brand.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das komplette Werkstattgebäude sowie die angrenzenden Büroräume verhindern.

Der LKW sowie Teile der Werkstatt wurden durch das Feuer und die Hitzeentwicklung beschädigt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Die Feuerwehr befand sich mit ca. 70 Personen im Einsatz.
Zusätzlich waren Kräfte der Polizei, des DRK und des THW vor Ort. Während der Löscharbeiten musste der Südring in Höhe der LKW-Werkstatt zeitweise voll
gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.