Alkohol am Steuer – Überschlag auf der A62

0

Bildquelle: Polizeidirekten Kaiserslautern

KUSEL. Am frühen Sonntagmorgen kam ein 22-jähriger Amerikaner auf der Autobahn 62, Fahrtrichtung Trier, kurz vor der Anschlussstelle Kusel, nach rechts von der Fahrbahn ab, und kollidierte dort mit einem Leitpfosten.

Im weiteren Verlauf überschlug sich sein Pkw in der angrenzenden Böschung und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der verantwortliche Fahrzeugführer wurde hierbei leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Kaiserslautern beim 22-Jährigen Alkoholgeruch feststellen. Ein erster Test am Unfallort ergab einen Wert von 1,08 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt. Abschließend wurde der Fahrzeugführer ins US-Hospital Landstuhl verbracht. An der Unfallstelle war weiter die Freiwillige Feuerwehr Glan-Münchweiler und Kräfte der Autobahnmeisterei Landstuhl im Einsatz.

Für die Bergung des Unfallfahrzeuges war die rechte Fahrspur für die Dauer von 60 Minuten gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.