Kurzfristiger Test des SV Mehring gegen Burgbrohl

0

MEHRING. Sein spielfreies Wochenende in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar überbrückt der SV Mehring mit einem Testspiel: Samstag, 5. März, zu ungewohnt früher Zeit um 11 Uhr, kommt es im Rheinstadion von Bad Breisig zum Duell mit Ligakonkurrent Sportvereinigung Burgbrohl.

Während die Mannschaft von Trainer Frank Meeth bedingt durch den Rückzug des SVN Zweibrücken kein Punktspiel hat, fiel die für Sonntag geplante Burgbrohler Begegnung beim FK 03 Pirmasens II  wegen der widrigen Platzverhältnisse aus.

Der SV Mehring und Burgbrohl trafen im bisherigen Saisonverlauf bereits zwei Mal aufeinander: Das Auftaktspiel gewannen die Blau-Weißen mit 3:2. Zum Rückrundenstart setzte sich die Meeth-Elf mit 3:1 in der Voreifel durch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.