Versammlungen in Euren verlaufen friedlich

0
Symbolfoto

Bildquelle: lokalo

TRIER.Zwei nahezu zeitgleich durchgeführte Versammlungen führten zu einem großen Polizeieinsatz in der Ottostraße.

Die Partei AfD hatte zu einer Wahlkampfveranstaltung am Mittwoch, 2. März, im „Druckwerk“, dem Bürgerhaus des Trierer Stadtteils, eingeladen. Der Verein „Für ein buntes Trier“ hatte nahezu zeitgleich zu einer Kundgebung unter freiem Himmel unweit des Veranstaltungsortes aufgerufen. Die Polizei überwachte beide Veranstaltungen. Einschreiten musste sie nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.