Weniger Geld für Bauern – Milchpreise erneut gesenkt

0

REGION. Wie der SWR berichtet, ist der Preis für einen Liter Milch weiter gesenkt worden. So zahlt die Molkerei Arla Foods in Pronsfeld den Milchbauern nunmehr weniger als 27 Cent den Liter, zuletzt waren es noch 27,5 Cent pro Liter Milch.

Kritik an dieser erneuten Preissenkung übt vor allem der Bauernverband. Doch auch die Hochwald Molkerei bestätigte auf Nachfrage des SWR eine Anpassung der Milchpreise, da die Nachfrage für Milch zu gering sei.

Arla und Hochwald sehen momentan keine Anzeichen dafür, dass sich die Lage für die Milchbauern verbessern könnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.