Cattenom: Störfälle und noch 30 Jahre am Netz

1
Das AKW Cattenom liegt zwölf Kilometer von der deutschen Grenze und neun Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt.

Bildquelle: wikipedia

CATTENOM. Wie luxemburgische Medien melden, soll das Atomkraftwerk Cattenom noch bis 2046 am Netz bleiben. Eine Abschaltung nach der „normalen“ Lebenszeit im Jahr 2026 sei nicht geplant.

Wie wort.lu meldet, gab es im letzten Jahr insgesamt 37 Störfälle, fünf davon als gravierender eingestuft.

Wie es im Bericht heißt, werde der Betreiber daher in diesem Jahr fast 100 Millionen Euro aufbringen, um die Sicherheit des Reaktors zu gewährleisten. Ein Großteil dieses Geldes werde in die Instandsetzung der Reaktoren fließen.

Cattenom war auch in der Region Trier in die Kritik geraten, da es immer wieder zu Störfällen gekommen war.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.