Siegerehrung des SWT-Kids-Cup

0

Bildquelle: SWT

TRIER. Volles Haus im Tagungsraum der Stadtwerke Trier: Nahezu alle Medaillengewinner waren bei der Siegerehrung des SWT-Kids-Cups Mitte Februar 2016 im SWT-Tagungsraum anwesend. Diese große Resonanz belege, dass die Serienwertung etwas ganz Besonderes sei, erklärt Organisator Marc Kowalinski von der Europäischen Sportakademie Trier. „Der SWT-Kids-Cup ist deutschlandweit die erste Serienwertung, die die großen Laufereignisse im Jahreskalender einer Stadt für Kinder miteinander verbindet und so für zusätzliche Motivation bei beim Läufernachwuchs sorgt“, so Kowalinski weiter.

Insgesamt haben sich mehr als 3.000 Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren an den vier relevanten Laufveranstaltungen (SWT-Schullaufmeisterschaften, Trierer Stadtlauf, Flutlichtmeeting und Silvesterlauf) beteiligt. Über 200 Kinder schafften es im Jahr 2015 in die Kids-Cup-Wertung. Diese Kinder haben an mindestens drei der vier Laufveranstaltungen teilgenommen. „Mit diesem Plus von über 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hat die dritte Auflage des SWT-Kids-Cups erneut alle Erwartungen übertroffen“, freut sich Felix Jäger, Vorsitzender des Sportkreises Trier/Trier-Saarburg. Für SWT-Marketingleiter Johann Meyer waren die Zahlen und die lachenden Gesichter Beleg genug dafür, dass sich das regionale Engagement der SWT lohnt. „Mein Dank gilt dabei ganz besonders den vielen ehrenamtlichen Helfern, die in den Vereinen hinter den Kulissen aktiv sind, um die einzelnen Laufveranstaltungen auf die Beine zu stellen.“

Der SWT-Kids-Cup geht 2016 in die vierte Auflage. Weiter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.