Frontalkollision endet tödlich – 37-Jähriger stirbt am Unfallort

0
Symbolfoto

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

BAUMHOLDER.Gestern Abend kam es gegen 21:30 zu einem schlimmen Verkehrsunfall auf der L176. Ein 37-jähriger Autofahrer befährt die L 176 aus Fahrtrichtung Idar-Oberstein kommend in Richtung Baumholder. In einer langgezogenen Rechtskurve gerät er aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kommt

Der 37-Jährige verstirbt noch an der Unfallstelle, der 47-jährige Fahrer des anderen Pkw wird schwer verletzt und in ein Klinikum gebracht, Lebensgefahr besteht nicht.

Die beiden Fahrzeuge wurden sichergestellt und durch den diensthabenden Bereitschaftsstaatsanwalt ein Gutachten zur Klärung der Unfallursache in Auftrag gegeben.

Neben Beamten der Polizeiinspektion Baumholder waren ein leitender Notarzt, eine Notarzt und drei Rettungswagen im Einsatz. Weiter waren die Feuerwehren aus Baumholder, Reichenbach, Frauenberg und die Feuerwehr der Bundeswehr Baumholder mit etwa 35 Einsatzkräften im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.