(Ad) Aquaband – Edles Design trifft auf einzigartige Gesundheitsfunktion

0

GESUNDHEIT. In der Hektik des Alltags kommt das Trinken bei Jung und Alt oft zu kurz, viele Menschen vergessen beispielseise das Trinken bei der Arbeit. Dehydration ist die Folge und Symptome wie Unkonzentriertheit, Kopfschmerzen, Leistungseinbußen, Beschleunigung der Herztätigkeit und Unwohlsein sind die Konsequenzen. Doch auch die Haut wird trocken und leidet unter dem Wassermangel, gerade bei älteren Menschen sind die Auswirkungen häufig noch extremer.

„Think to Drink“

Krankenkassen empfehlen daher über den Tag verteilt immer wieder kleine Mengen zu trinken, ehe ein Durstgefühl als Zeichen eines Wasserdefizits einsetzt. Eine unverzichtbare Hilfe bei der täglichen Wasserzufuhr bietet das Aquaband. Das patentierte, hochwertige Designerarmband mit der einzigartigen Gesundheitsfunktion erinnert den ganzen Tag (z.B. alle 30 Minuten) durch ein sanftes Vibrieren, verlässlich daran genügend Wasser zu trinken, oder vorhandene Denkmuster und Gewohnheiten aufzuheben oder zu gestalten. Auf Dauer führt das Aquaband so zu einer positiven Veränderung Ihrer Lebensgewohnheiten.

 Wohlgefühl durch sanfte Impulse

Die regelmäßigen Impulse lassen im Laufe der Zeit aus dem Lernprozess des „ taktilen Reizes“ (Vibration am Handgelenk) – z.B. Wassertrinken – eine positive Gewohnheit werden. Es ensteht ein angenehmes Wohlgefühl durch die Befriedigung des eigenen Gesundheitsbewusstseins. Mit dieser einfachen Konditionierung erreichen Sie Ihre angestrebten Ziele.

Positive Stärkung des eigenen Gesundheitsbewusstseins

Das modische Accessoire hat viele Einsatzmöglichkeiten auch im mentalen Bereich. Durch die Möglichkeit einer 10-Minutentaktung für den Trainingsbereich erhöht sich der Anwendungsbereich weiter.

Beispiele für weitere konkrete Einsatzmöglichkeiten:

  • Eine aufrechte Haltung einnehmen / Übung für den Rücken/ Beckenboden machen
  • Gedanken und Gefühle positiv lenken
  • Arbeitstaktung optimieren (30 Minuten ist die optimale Zeit für konzentriertes Arbeiten an einer Sache ohne jegliche Ablenkung)
  • In Besprechungen kein unhöfliches auf die Uhr schauen (10 Minuten oder 30 Minuten Taktung)
  • Bei Prostatabeschwerden regelmäßiges Entleeren der Blase

 

Perfektes Styling dank internationaler Designer

Internationale Designer wurden damit beauftragt mit hochwertigen Materialien verschiedene Stylings zu kreieren, damit das Aquaband neben der Förderung des Gesundheitsbewusstseins zu einem stylischen Designer-Armband wird, das zudem die gesunde und bewusste Lebensführung nach aussen signalisiert.

Edles Swarowski Design

Das Aquaband Pure (49,90 €) und die Aquaband Edition mit Swarovski (98,00 €) gibt es in den Farben Schwarz und Weiß. Modische, farbige Wechselbänder können hinzu gekauft werden. Das wasserdichte Aquaband besteht aus einem Alu-Gehäuse mit integriertem Clip und langlebiger Batterie, sowie einem hochwertigen Silikonarmband, einem Gürtelbefestigungsclip und einem Halsband aus Kautschuk, in einer hochwertigen Verpackung. Die Intervalle der Impulse lassen sich in 10 Stufen von 10 Minuten über 30 Minuten bis zu 8 Stunden einstellen.

Beliebt bei Sportstars

Neben zahlreichen Gesundheits- und Fitnesstrainern aus dem Sportbereich, erfreut sich das Aquaband auch bei internationalen Sportstars großer Beliebtheit. Die deutsche Fechterin Alexandra Ndolo und Hinrich Romeike, deutscher Vielseitigkeitsreiter und Doppel-Olympiasieger in Peking, sind nur einige der beigeisterten Aquaband-Anhänger.

Intensive und professionele Entwicklung

Detlev Hebel, Inhaber der Sport-Management- und Redneragentur DHM, hat die Erfindung der Österreicherin Christa Gugler aufgenommen und mit weiterentwickelt . 2014 hat er das Aquaband patentieren lassen und auf dem Markt eingeführt.

Idee der sanften Erinnerungswahrnehmung

Die Idee war die Verwirklichung eines Trink- und Mentalerinnerers für Sportler, berufstätige Menschen, Senioren sowie alle die an das tägliche Wassertrinken beziehungsweise die Veränderung von Denkmustern, nachhaltig erinnert werden sollen. Eine Erinnerungswahrnehmung die nicht im täglichen Alltagsstress verschwinden sollte, wie beispielsweise eine Flasche Wasser auf dem Schreibtisch. auf dem Schreibtisch. Inzwischen wird das Aquaband auch zu Trainingszwecken, zum Beispiel beim Reiten, eingesetzt.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.