Grammy für Luxemburg

0

Bildquelle: Philharmonie Luxembourg & Orchestre Philharmonique du Luxembourg

LUXEMBURG/LOS ANGELES. Das Album «Angelique Kidjo Sings with the Orchestre Philharmonique du Luxembourg» wurde in der Nacht zum Dienstag, 16. Februar mit einem Grammy in der Kategorie «Best World Music Album» ausgezeichnet.

Angélique Kidjo bei der Preisverleihung in Los Angeles: «Ich danke dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und dem Dirigent Gast Waltzing. Er hatte die Vision dass man afrikanische Musik und klassische Musik miteinander verbinden kann, und darum geht es in der Musik»

Das Album ist der bisherige Höhepunkt der Zusammenarbeit zwischen Angélique Kidjo, Gast Waltzing und dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Auf dem Album «Angelique Kidjo Sings with the Orchestre Philharmonique du Luxembourg» präsentiert die Sängerin aus Benin elf traditionelle Lieder aus ihrem Repertoire, unter anderem Malaika: «Es ist das Lieblingslied meiner Mutter. Dieses Lied mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg zu singen, war ein sehr berührender Moment für mich. Es brachte die alte Melodie in völlig neuem Licht zum Leuchten», so Kidjo.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.