Politischer Aschermittwoch in Trier abgesagt

0
Führt auch in den nächsten fünf Jahren die Stadtratsfraktion der SPD - Partei-Chef Sven Teuber.

Bildquelle: Eric Thielen

TRIER. Die Trierer SPD sagt den Politischen Aschermittwoch mit Frank-Walter Steinmeier und Malu Dreyer ab. Aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling wurde heute entschieden, die Veranstaltung in Trier abzusagen.

Dazu der SPD-Parteivorsitzende Sven Teuber: „Angesichts dieses schlimmen Verkehrsunfalls ist heute nicht der Tag für Auseinandersetzung, Schlagabtausch und bundespolitische Tagespolitik. Wir gedenken den Opfern, ihren Angehörigen und ihren Freunden. Ganz herzlich möchte ich den vielen Rettungskräften für ihren Einsatz danken.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.