Merci-Soiree mit Stephan Wahl

0

Bildquelle: www.trierer-orgelpunkt.de

TRIER. Die Barockregister der Stumm-Orgel von 1757, kombiniert mit Synthesizer-Klängen eines E-Pianos begleiten die Texte von Monsignore Stephan Wahl, der 12 Jahre lang als Fernsehpfarrer Sprecher des ARD-„Wort zum Sonntag“ war.

Am Mittwoch, 17. Februar 2016 um 19 Uhr bietet er Texte zum Thema „Alles unter Dach und Fach…“. Die teure Dachrenovierung der Welschnonnenkirche ist dank mittlerweile 2000 verkaufter „Dachpatenschaften“ zu drei Viertel finanziert.

Die „MerciSoiree mit Musik und Text“ bedankt sich bei den vielen Spendern und ermuntert neue Dachpaten. Die Improvisationen werden gespielt von Domorganist Josef Still an der Orgel und Johannes Still am E-Piano. Nach dem Konzert gibt es einen Empfang mit Andechser Bier vom Fass und Spezialitäten aus Bayern.

Der Eintritt ist frei; Spenden zur Renovierung des Kirchendachs sind willkommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.