19- Jährige geschlagen – Täter fliegt durch Glastür

0
Symbolfoto.

Bildquelle: pixabay

PELM. Am Sonntagmorgen, gegen 2.30 Uhr kam es in Pelm vor der Veranstaltungshalle am Sportplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Ein 21-jähriger Mann geriet mit einer 19-jährigen jungen Frau in einen verbalen Streit. Im Verlauf dieses Streits wurde die  19-Jährige durch einen Schlag ins Gesicht verletzt.

Diese Situation beobachtete ein Security-Mitarbeiter, der auf der Fastnachtsveranstaltung  eingesetzt war. Dieser begab sich zu dem mutmaßlichen Täter und stellte ihn zur Rede.  Bei einem anschließenden Gerangel, bei dem noch weitere Personen eingriffen, fiel der 21-jährige in die Glastüre der Halle, die zu Bruch ging.

Der Tatverdächtige junge Mann entfernte sich anschließend. Die anschließenden Ermittlungen der Polizei ergaben, dass alle Beteiligten alkoholisiert waren.

Hinweise zu dem Vorfall bitte an die PI Daun oder PW Gerolstein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.