Einbruch in Saarbuger Shell-Tankstelle

0
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

SAARBURG. In der Nacht von Samstag, dem 30. Januar auf Sonntag, 31. Januar, brachen bislang unbekannte Täter in den Verkaufsraum der Shell-Tankstelle in Saarburg, Im Hagen, ein.

Es wurde eine größere Menge an Zigaretten, größtenteils noch in Großpackungen abgepackt, entwendet. Der oder die Täter schlugen Teile der Frontverglasung der Tankstelle ein, um in das Gebäude zugelangen. Der Tathergang dürfte von der Straße aus gut zu sehen gewesen sein.

Mögliche Zeugen dieser Straftat oder späterer Angebote von Zigaretten werden gebeten, sich unter Tel. 06581/9155-0 bei der Polizei Saarburg zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.