Vandalismus und Einbruch: Jugendliche im Visier der Polizei

0
Symbolbild

PRÜM. In jüngster Vergangenheit wurden vermehrt Anzeigen bei der Polizei Prüm erstattet wegen Vandalismus, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch bis hin zu versuchtem Einbruch und Einbruch in der Jugendherberge/Karolingerhalle, im Konvikt, Kaiser-Lothar-Realschule und Astrid-Lindgren-Schule.

Die derzeitigen Ermittlungen weisen auf eine Gruppe von noch nicht identifizierten Schülern oder Jugendlichen aus dem Stadtgebiet hin.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Prüm, 06551-9420, zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.