SG Gielert/Hilscheid kämpft um Mitspieler und bittet um Hilfe

0

Bildquelle: SG Gielert

GIELERT. Die SG Gielert/Hilscheid ist auf der Suche nach Rat und Hilfe. Zwei Mitspieler und sehr gut integrierte Freunde, Ismet und Izmir Ndrejaj, bekamen ein Schreiben des Bundesamtes für Migration und wurden aufgefordert die Bundesrepublik innerhalb einer Woche zu verlassen.

Izmet und Izmir kamen vor etwa acht Monaten aus Albanien nach Deutschland und haben sich durch ihre hilfsbereite, offene und fleißige Art bestens ins Team und die Gemeinde integriert.

Mit viel Spaß und Ehrgeiz engagieren sich die beiden nicht nur auf dem Platz, auch bei Gemeindearbeiten begeistern die Albaner durch große Hilfsbereitschaft und konnten so schnell ihre Deutschkenntnisse aufbessern und viele Freunde finden.

Im Dezember bekam die SG Gielert/Hilscheid sogar Besuch vom DFB-Integrationsbeauftragten Manfred Junk, der den Verein ausdrücklich für die gute Integration der beiden Spieler lobte.

Wer dem Verein hilfreiche Tipps geben kann, wie den beiden Spielern geholfen werden kann, wendet sich bitte umgehend an die SG Gielert/Hilscheid.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.