Feuerwehreinsatz im Trierer Mutterhaus

0

Bildquelle: Feuerwehr Trier

TRIER. Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in der Kinder- und Jugendpsychatrie des Trierer Mutterhauses gerufen. Ein Brandmelder hatte Alarm geschlagen.

Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 18 Einsatzkräften (Löschzug der Wache Barbara-Ufer, Löschzug Wache 2 Ehrang und ein Rettungswagen) aus. Am Mutterhaus angekommen, stellte sich jedoch heraus, dass angebranntes Essen der Grund für den Alarm gewesen war.

Es kamen keine Personen zu Schaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.