Verwüstung in der Kleingartenanlage Trier-West e.V.

0
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

TRIER. Wie erst jetzt bekannt wurde, sind mehrere Geräteschuppen in der Kleingartenanlage Trier-West, in der Zeit vom Montag, 11. Januar bis Mittwoch, 13. Januar, gezielt durch unbekannte Täter aufgebrochen worden.

Während des Einbruches in die Anlage des Vereins, wurden unter anderem einige Gasflaschen und ein neuwertiger Freischneider entwendet. Außerdem zerstörten die Täter wahllos Einrichtungsgegenstände.

Zeugenhinweise oder verdächtige Wahrnehmungen in dieser Sache bitte an die Polizei Trier unter 0651 – 9779 -3200.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.