Ein spontaner Mord – erstklassig garniert: Erlebnisdinner im Kasino am Kornmarkt

0

Bildquelle: Kasino am Kornmarkt

TRIER. „4 Gänge & Ein Todesfall“ findet am Donnerstag, 21.Januar, 19. Uhr, zum zweiten mal im Kasino
am Kornmarkt statt.

In Kooperation mit dem SponTat Improvisationstheater hat das Kasino Kornmarkt ein erstklassiges Erlebnisdinner der besonderen, regionalen Art auf die Beine gestellt. Name, Beruf und Hobby des Opfers werden ebenso vom Publikum bestimmt wie die liebenswerte Macke des Kommissars, Mordart, Fundort und Indizien. Welcher der drei Verdächtigen war wirklich am Tatort und ist bis zum Äußersten gegangen? Das entscheidet das Los. Und bis zur Festnahme am
Ende tappen Kommissar und Publikum im Dunkeln und müssen sich von ihrer Spürnase und ihrem Instinkt durch die Ermittlungen leiten lassen. Die Szenerie spielt dabei komplett in Trier.

Zwischen den Spielzeiten serviert das Kasino Kornmarkt ein erstklassiges, italienisches 4 Gänge Menü
mit Vegi – Variante, so gewünscht.

Tipp: Bringen Sie einen persönlichen Gegenstand mit, den Sie z.B. als Tatwaffe ins Stück einfließen
lassen können.

Tickets für die kommende und nächste Veranstaltung am 12. Februar sind im Donna Mia am
Kornmarkt für 49 Euro (Getränke nach Verzehr) erhältlich oder als Reservierung unter 0651 – 99 936 936
buchbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.