Kein Streich mehr – Jugendliche in Prüm zünden Böller beim „Klingelmännchen-Spiel“

0
Symbolbild

Bildquelle: Pixabay

PRÜM. Am Donnerstag, 7. Januar, meldete sich in den frühen Abendstunden ein Anwohner des Fuhrwegs in Prüm bei der Polizei und teilt mit, dass mehrere Jugendliche an seiner Haustüre „Klingelmännchen“ gespielt hätten. Als er die Türe geöffnet habe, wurde ein Silvesterknaller vor seiner Haustüre zum Explodieren gebracht.

Der Anrufer wurde hierbei nicht verletzt. Die Jugendlichen flüchteten unerkannt von der Örtlichkeit. Der Anwohner beschreibt einen der Jugendlichen als auffallend groß, ca. 190 cm, und bekleidet mit schwarzer Basecap, Jeans, Achsel-Shirt und Steppweste.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise zu den Tätern geben ? Zeugenhinweise erbeten an Polizeiinspektion Prüm, Tel.: 06551 – 9420

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.