Wincheringen: Nächtliche Einbruchsversuche in Wohnhäuser

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikimedia Commons

WINCHERINGEN. In der Nacht auf Mittwoch, 06. Januar, versuchte ein oder mehrere unbekannte Täter in zwei Wohnhäuser in Wincheringen einzubrechen.

Bei dem Versuch des oder der Täter, gegen 3.30 Uhr ein Fenster der in dem Zweifamilienhaus integrierten Garage aufzuhebeln, lösten die Täter Alarm aus. Dieser wurde jedoch von den schlafenden Hauseigentümern offenbar ignoriert. Zwar bemerkten die Hauseigentümer das Ansprechen der Bewegungsmelder und das Ertönen eines akustischen Signals, da sie allerdings die Aufbruchsspuren erst am Morgen feststellen konnten, informierten sie erst danach die Polizei. Der oder die unbekannten Täter konnten unerkannt entkommen.

In einem zweiten Fall versuchte möglicherweise der oder die gleichen Täter die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Auch dieser Versuch scheiterte, worauf der oder die Täter von der weiteren Tatbegehung Abstand nahmen.

Die Kripo Saarburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06581 – 9155 0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.